DER SEEWETTERBERICHT DES SEEWETTERZENTRUMS SPLIT VOM 25.03.2017 UM 0600 UHR


WARNUNG

Weitgehend heiter. Auf der Nordadria und örtlich im Küstenbereich schwache bis mäßige, im Velebitkanal und in Kvarneriæ örtlich starke Bora. Das Meer schwach bewegt, auf der Nordadria leicht bewegt. Stellenweise dunstig, möglicherweise neblig, überwiegend auf dem Offenen.

DIE LAGE

Das Hochdruckgebiet liegt über Adria.

WETTERVORHERSAGE FUER DIE ADRIA FUER NAECHSTEN 12 STUNDEN

Auf der Nordadria Bora, 10-20 kn, südlich von Istrien bis 30, allmählich wird sie ganz nachlassen, nur im Velebitkanal könnte örtlich Bora bleiben mit der Stärke von 6-16 kn. Sonst Nordwestwinde, 6-16 kn, nachlassend auf 4-10. Das Meer 2-3, auf der Nordadria anfangs 3-4. Die Sichtweite 10-20 km, noch diesen Morgen auf der Süd- und Mitteladria örtlich minder von 1 km wegen Nebels. Weitgehend heiter.

WETTERAUSSICHT FUER DIE ADRIA FUER DIE WEITEREN 12 STUNDEN

Auf der Nordadria zunehmende Bewölkung, morgen stellenweise leichter Regen. Sonst weitgehend heiter, morgen partielle Aufheiterung. Still, oder schwache Nordwestwinde, auf der Nordadria nur örtlich schwache bis mäßige Bora. Das Meer schwach bewegt, auf der Nordadria nur örtlich leicht bewegt.

PMC - Split Erklaerung